HF: Zwei Leichtverletzte nach Fahrradunfall – Zusammenstoß bei Überholmanöver

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Herford

(jd) Bei einem Abbiegemanöver sind am Dienstag (4.8.) um 19.15 Uhr auf der Kreuzung Bünder Straße / Südfeldstraße in Hiddenhausen zwei Radfahrerinnen leicht verletzt worden. Eine 78-jährige Hiddenhauserin befuhr den Radweg an der Bünder Straße in Richtung Herford als sie rechts in die Südfeldstraße abbiegen wollte. Eine hinter ihr fahrende junge Radfahrerin wollte überholen und es kam zum Zusammenstoß, woraufhin beide Radfahrerinnen stürzten und sich leichte Verletzungen zuzogen. Die Frau gab an, ihren rechten Arm herausgestreckt zu haben, um das Abbiegen anzuzeigen. Die hinter ihr fahrende Frau gab an, dass sie dieses Signal nicht gesehen habe. Die weitere Bearbeitung übernimmt das Verkehrskommissariat.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

(Visited 1 times, 1 visits today)