Cuxhaven POL-CUX: Motorradfahrer schwer verletzt

beschädigtes Krad Verkehrsunfall K68 02082020

Wurster Nordseeküste. Am Sonntagnachmittag kam es gegen 14:30 Uhr auf der Kreisstraße 68 zwischen den Ortschaften Padingbüttel und Misselwarden zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 57-jährige Frau aus Hessen wollte mit ihrem PKW nach links auf ein Grundstück einbiegen. Dabei unterschätzte Sie nach eigenen Angaben die Geschwindigkeit eines aus Richtung Misselwarden kommenden Motorradfahrers. Der 24-jährige Bremerhavener konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte gegen den PKW. Durch den Unfall wurde er schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die PKW-Führerin blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Stephan Hertz
Telefon: 04721/573-404