Kaiserslautern POL-PDKL: Motorradfahrerin schwer verletzt

Motorrad kollidiert mit PKW

Rothselberg (ots)

19-Jährige kollidiert auf der L370 mit einem stehenden Fahrzeug und stürzt. Vermutlich aufgrund Unachtsamkeit in Verbindung mit nicht angepasster Geschwindigkeit kam es am frühen Freitagnachmittag zum Zusammenstoß der jungen Motorradfahrerin und einem am Fahrbahnrand haltenden PKW. Die Autofahrerin hatte ihr Fahrzeug kurz zuvor zum Stillstand gebracht, um einem Pannenfahrzeug Hilfe zu leisten. Dies registrierte die Zweiradfahrerin vermutlich zu spät und fuhr auf das Auto auf. Im Anschluss stürzte sie schwer und kam im Straßengraben zum Liegen. Die junge Frau erlitt dabei schwerere, jedoch keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht. Die L370 war für etwa anderthalb Stunden voll gesperrt. |pilek

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de