POL-PDMT: Achtung – Betrüger unterwegs


Bei der PI Hachenburg wurden am 14.02.2020 zwei Fälle bekannt, in denen eine Frau anrief und angab, dass sie Mitarbeiterin einer Firma für alte Häuser sei, die auf Grund einer gesetzlichen Änderung hinsichtlich der Sanierung älterer Häuser diese nun begutachten müsse. Hierzu müsse sie sich die einzelnen Zimmer von innen anzuschauen um den Sanierungsbedarf beurteilen zu können. In einem Fall wurde sogar ein Termin vereinbart.

Die Polizei warnt davor, solche Termine zu vereinbaren und vermeintlichen Mitarbeitern Zutritt zum Haus zu gewähren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hachenburg
Telefon: 02662-95580