DEL: Landkreis Oldenburg: 21-Jährige unter dem Einfluss von Drogen mit dem Pkw in Wildeshausen unterwegs

Beamte der Polizei Wildeshausen kontrollierten in der Nacht zu Freitag, 14. Februar 2020, gegen 0:30 Uhr, einen Pkw in der Kaiserstraße.

Bei der Überprüfung der 21-jährigen Fahrerin aus Vechta ergaben sich Hinweise, dass sie unter dem Einfluss von Drogen stehen könnte. Ein durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv und zeigte eine mögliche Beeinflussung durch THC an. Im Vorfeld versuchte sie, das Ergebnis des Tests durch das Hinzukippen von Seife zu manipulieren.

Der 21-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Sie erwartet nun ein Bußgeldverfahren.

Rückfragen bitte an:

Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de