POL-GS: Pressebeitrag der PSt Vienenburg vom 17.07.20

Verkehrsunfall auf der B 82

Ort: B 82, Goslar Rtg. Immenrode, Höhe Einmündung zur Mühlenbergsiedlung Zeit: 17.07.20, 11.28 h

Eine 60 jährige Goslarerin befuhr zunächst mit ihren Pkw Hyundai die B 82 von Goslar in Rtg. Immenrode. In Höhe der Einmündung zur Mühlenbergsiedlung wollte sie mit ihren Pkw wenden, um nach Goslar zurückzufahren. Beim Wenden, übersah sie den Pkw Toyota einer 30 jährigen Goslarerin und es kam zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw Hyundai nach rechts in den Straßengraben geschleudert, während der Pkw Toyota auf der Gegenfahrbahn zum Stehen kam. Beide Fahrzeugführerinnen wurde verletzt und mussten dem Krankenhaus Goslar zugeführt werden. Die Fahrzeuge wurden durch einen Abschleppdienst geborgen. Durch den Einsatz der Rettungskräfte und der herumliegenden Trümmerteile musste die Strecke für eine gute halbe Stunde voll gesperrt werden. Anschliessend wurde der Verkehr einseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 15000 Euro geschätzt. (TG)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

(Visited 1 times, 1 visits today)