POL-OH: Pferd scheute, dabei wurde Mann schwer verletzt – Unfallflucht im Parkhaus City Galerie in Bad Hersfeld

Pferd scheute, dabei wurde Mann schwer verletzt

Kirchheim – Am Samstag (11.07.) gegen 11:30 Uhr, stand ein 85-jähriger Mann mit seinem Pferd an der Einmündung Eichbergstraße/Gershäuser Straße in Kirchheim. Als ein Traktor vorbeifuhr, scheute das Pferd. Nach überqueren der Gershäuser Straße verrutschte dann in der Straße Silbergraben der Sattel. Der Reiter kam zu Fall und wurde durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gerbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

(Visited 1 times, 1 visits today)