Polizeirevier Halle – Pressemitteilung Nr.: 039/2020 Halle, den 12. Februar 2020


Polizeimeldungen aus der Stadt Halle (Saale), 12.02.2020

Sachbeschädigung durch Graffiti

Unbekannte Täter brachten in der Nacht von gestern zu heute auf einem, in einer Baustelle abgestellten Bagger, ein Graffiti mit dem Schriftzug „SHET“ auf. Weiterhin besprühten die unbekannten Täter einen Baucontainer. Die Höhe des entstandenen Schadens kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht angegeben werden. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Am heutigen Tag gegen 13:00 Uhr kam es im Bereich Weinbergwegs in Halle (Saale) zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Radfahrer. Der Radfahrer zog sich Verletzungen zu und wurde zur weiteren Behandlung in ein städtisches Krankenhaus eingeliefert. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen, welche zum jetzigen Zeitpunkt noch andauern.

Impressum:

Polizeiinspektion Halle (Saale)
Polizeirevier Halle (Saale)
An der Fliederwegkaserne 17
06130 Halle
Tel: (0345) 224-2204
Mail: presse.prev-hal@polizei.sachsen-anhalt.de