Burgenlandkreis – Pressemitteilung Nr.: 025/2020 Halle, den 3. Februar 2020

Polizeimeldungen aus dem Burgenlandkreis, 03.02.2020

PKW entwendet

Kretzschau, OT: Grana- Vom Gelände eines Autohauses verschwand über das vergangene Wochenende ein Auto. Unbekannte Täter stahlen einen älteren PKW Hyundai. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Diesel abgezapft

Schnaudertal, OT: Wittgendorf- Unbekannte Dieseldiebe haben am vergangenen Wochenende mehrere Forstmaschinen angegriffen. Der oder die Täter zapften aus den in der Flur bei Wittgendorf abgestellten Großgeräten den Kraftstoff ab und entwendeten Fahrzeugzubehör.

Brand

Teuchern, OT: Trebnitz- Zu einem Wohnungsbrand kam es am Sonntagabend in einem Mehrfamilienhaus der Deubener Straße. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein Bewohner auf einem Schrank eine Kerze entzündet und den Raum verlassen. Als dieser später wieder in das Zimmer kam brannten Einrichtungsgegenstände. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten die Flammen, verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Kontrolle

Balgstädt- Von einer Streifenbesatzung wurde am Sonntagabend auf der B 176 zwischen Laucha und Balgstädt ein PKW-Fahrer kontrolliert. Dieser konnte keinen Führerschein vorweisen. Es stellte sich heraus, dass das Dokument behördlich eingezogen wurde. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Traktor verschwunden

Molauer Land, OT: Abtlöbnitz- In der Nacht vom vergangenen Sonntag zum Montag sind unbekannte Täter auf das Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes vorgedrungen und entwendeten einen dort abgestellten Traktor. Zur Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor.

Einbruch

Freyburg- Unbekannte Einbrecher sind am Montagmorgen in Ehrauberge in ein Einfamilienhaus eingestiegen und haben Schränke und Behältnisse durchwühlt. Der oder die Täter waren in das Haus über eine Terrassentür eingedrungen, welche aufgebrochen wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde eine höherwertige Herrenarmbanduhr entwendet.

Impressum:

Polizeiinspektion Halle (Saale)
Polizeirevier Burgenlandkreis
Langendorfer Straße 49
06667 Weißenfels
Tel: (03443) 282-204/205/206
Fax:(03443) 282-210

Mail: za.prev-blk@polizei.sachsen-anhalt.de

Author: Master