PPWP: Pkw „übersehen“ und Unfall verursacht

In der Zollamtstraße hat es am Mittwochvormittag gekracht. Ein 32-jähriger Autofahrer, der mit seinem Opel Meriva den Parkplatz eines Supermarktes verlassen und in Richtung Elf-Freunde-Kreisel abbiegen wollte, übersah einen Toyota, der aus Richtung Kreisel kam. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen, wobei zum Glück lediglich Blechschaden entstand; verletzt wurde niemand.

Der Toyota Avensis wurde allerdings bei der Kollision so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Die Höhe des Gesamtschadens ist nicht bekannt. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Updated: 07/05/2020 — 14:38