AUR: Südbrookmerland – Einbruch in Geschäft; Aurich – Berauscht unterwegs

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Aurich

Kriminalitätsgeschehen

Südbrookmerland – Einbruch in Geschäft

In ein Geschäft in Südbrookmerland ist in der Nacht zu Dienstag eingebrochen worden. Unbekannte warfen nach ersten Erkenntnissen eine Scheibe des Handygeschäfts an der Handelstraße ein und betraten die Räumlichkeiten. Die Tatzeit liegt zwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstag, 7 Uhr. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04941 606215.

Verkehrsgeschehen

Aurich – Berauscht unterwegs

Die Polizei hat am Dienstag in Aurich einen BMW-Fahrer auf der Tjüchkampstraße angehalten. Bei der Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass der 40-jährige Autofahrer offenbar unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ein Vortest verlief positiv auf Opiate. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

(Visited 1 times, 1 visits today)