WHV: Ein dreister und vermutlich schneller Diebstahl von Bargeld aus einem Einfamilienhaus während der Gartenarbeiten – Polizei bittet um Meldungen über verdächtige Personen

Zu einer dreisten Tat kam es am späten Dienstagmittag, 05.05.2020 in
der Friedrich-August-Straße.

Dort wurden den Hausbewohnern in der Zeit von 13:30 – 14:30 Uhr
Bargeld aus dem Haus entwendet, während man der Gartenarbeit
nachging.

Der oder Täter betraten das Haus unbemerkt, nach jetzigem Sachstand
wird davon ausgegangen, dass als Zutrittsmöglichkeit die während der
Arbeiten offenstehende Terrassentür ausgenutzt wurde.

Zeugen, die zu der Zeit in der Straße oder am Waldrand verdächtige
Personen gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter
der Rufnummer 04451/923-0 in Verbindung zu setzen.
Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Updated: 07/05/2020 — 13:49