FR: Verkehrsunfall in Stühlingen Zeugenaufruf

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Freiburg

Bereich: Landkreis Waldshut

Stühlingen

Am Samstag 11.04.2020, gegen 12:25 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in Stühlingen, bei dem 2 Personen leicht verletzt wurden.

Ein 14-jähriger Junge überquerte die B314 innerorts an einer Überquerungshilfe (Verkehrsinsel), daraufhin bremste ein 24-jähriger Motorradfahrer, der in Richtung Waldshut fuhr, um das Überqueren zu ermöglichen. Ein 42-jähriger BMW-Fahrer fuhr auf das verkehrsbedingt haltende Motorrad auf. Hierdurch wurde der Motorradfahrer leicht verletzt. Die 33-jährige Beifahrerin im PKW wurde vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Verkehrspolizei in Waldshut, Tel. 07751/8963-0, bittet dringend darum, dass sich Zeugen des Unfalls bzw. des Fahrverhaltens der Fahrzeugführer vor dem Unfall bei der Polizei melden.

Oß/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

(Visited 5 times, 1 visits today)