Burgenlandkreis – Pressemitteilung Nr.: 078/2020 Halle, den 9. April 2020

Polizeimeldungen aus dem Burgenlandkreis, 09.04.2020

Einbruch in Garage

Naumburg- Am Donnerstagmorgen wurde vom Besitzer ein Einbruch in seine Garage festgestellt und polizeilich angezeigt. Unbekannte hatten das Tor gewaltsam geöffnet und dadurch die Schließeinrichtung beschädigt. Zu möglichem Diebesgut konnte der Eigentümer noch keine Aussage treffen.

Werkzeug entwendet

Naumburg- Im Mertendorfer Weg sind vergangene Nacht unbekannte Diebe in einen geparkten Transporter eingebrochen. Der oder die Täter schlugen am Fahrzeug eine Scheibe ein und entwendeten diverse Elektrowerkzeuge.

Kontrolle

Naumburg- Streifenbeamte kontrollierten am frühen Donnerstagmorgen in der Rosa-Luxemburg-Straße einen PKW. Bei der Maßnahme wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers festgestellt. Ein Test war positiv und ergab einen Wert von 0,72 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfall Personenschaden

Weißenfels, OT: Leißling- Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwoch kurz vor 18 Uhr Am Marktwege. Der Fahrer eines PKW Ford, welcher mit seinem Wagen aus Richtung der Parkplätze vom EKZ kam fuhr in den Kreuzungsbereich am Wohngebiet ein ohne einen von rechts kommenden PKW Toyota den Vorrang zu gewähren. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge in dessen Folge eine jugendliche Beifahrerin im Verursacherfahrzeug leicht verletzt wurde und ins Krankenhaus kam.

Impressum:

Polizeiinspektion Halle (Saale)
Polizeirevier Burgenlandkreis
Langendorfer Straße 49
06667 Weißenfels
Tel: (03443) 282-204/205/206
Fax:(03443) 282-210

Mail: za.prev-blk@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 10/04/2020 — 16:18