LPI-G: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Greiz

Einen Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss verursachte der Fahrer eines Pkw VW Golf am Freitag, dem 03.04.2020, gegen 14:45 Uhr in der Vorwerkstraße in Greiz. Der 40-jährige Fahrer befuhr die Pohlitzer Straße stadtauswärts und wollte nach rechts in die Vorwerkstraße einbiegen. Wegen Fahruntauglichkeit infolge Alkoholgenusses und wegen unangepasster Geschwindigkeit verlor er die Kontrolle über den Pkw. In der weiteren Folge kollidierte er mit einem Verkehrszeichen (eingeschränktes Halteverbot) und mit einem Baum. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,09 Promille. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ein.(TA)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Updated: 05/04/2020 — 18:34