VER: ++“Alte Hasen – Sicher im Straßenverkehr“ – Ein Vortrag der Polizei++

Osterholz-Scharmbeck (ots)

Das Präventionsteam der Polizei in Osterholz-Scharmbeck lädt zu einem interessanten Vortrag ein: „Alte Hasen – Sicher im Straßenverkehr“. Der Inhalt richtet sich insbesondere an lebensältere Verkehrsteilnehmer, die aktiv am Straßenverkehr teilnehmen – egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Auto. Bedingt durch den demografischen Wandel sind viele Menschen heutzutage bis ins hohe Alter mobil. Gerade in ländlichen Gegenden ist diese aktive Teilnahme am Straßenverkehr Grundvoraussetzung für einen Großteil der Besorgungen des Alltags. „Wir möchten erfahrene Verkehrsteilnehmer für die möglichen Veränderungen im zunehmenden Alter und die Gefahren im Straßenverkehr sensibilisieren. Hauptsächlich möchten wir dabei unterstützen, Mobilität auch im höheren Alter zu erhalten.“ erklärt Axel Prigge von der Polizei Osterholz. Dafür haben die Polizisten neben theoretischem Wissen ebenso wichtige Tipps für die Praxis, die sie weitergeben möchten. Ebenso wird es genug Raum für den gegenseitigen Erfahrungsaustausch und Fragen geben. Der Vortrag findet am Freitag, 5. April, um 10 Uhr, im Dienstgebäude der Polizei in Osterholz-Scharmbeck, Pappstraße 4-6, statt. Aus organisatorischen Gründen und weil die Teilnehmerplätze begrenzt sind, wird um vorherige telefonische Anmeldung während der Geschäftszeit (werktags 7:30 Uhr bis 15:30 Uhr) unter Tel. 04791-3070 gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Pressestelle
Jürgen Menzel
Telefon: 04231/806-104

Menü schließen