Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

HG: Frau bei Verkehrsunfall tödlich verletzt – Nachtragsmeldung

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) – Pressemitteilung der Polizeidirektion Hochtaunus vom Freitag, 02. Dezember 2016

Frau bei Verkehrsunfall tödlich verletzt – Nachtragsmeldung, Neu-Anspach, Landesstraße 3041, Donnerstag, 01.12.2016, 11:50 Uhr,

(dkn)Wie bereits berichtet, ist am Donnerstagmittag eine Frau bei einem Verkehrsunfall bei Neu-Anspach tödlich verletzt worden. Der Unfall ereignete sich auf der Landesstraße 3041 und nicht, wie in der gestrigen Meldung veröffentlicht, im Laubweg.

Mittlerweile konnte die Identität der Fahrerin ermittelt werden. Demnach handelt es sich bei ihr um eine 38-jährige Frau aus Schmitten. Zur Unfallursache können nach wie vor keine Angaben gemacht werden. Die Vollsperrung des Laubwegs konnte am Donnerstag, gegen 14:45 Uhr, aufgehoben werden.

Die Polizei in Usingen bittet zur Klärung des Unfalls nochmals mögliche Zeugen, sich unter Telefon (06081) 9208-0 zu melden.

Die Polizei bittet um Verständnis, dass über die vorliegende Pressemeldung hinaus keine Auskünfte erteilt werden können.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1052/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme