Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

NE: Straßenbahn erfasste Fußgänger

Meerbusch-Osterath (ots) – Zwei verletzte Personen waren die Folge eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend (30.11.). Gegen 21:35 Uhr überquerte ein 28-jähriger Fußgänger an der Meerbuscher Straße in Höhe der dortigen Haltestelle die Schienen, als er von einer Straßenbahn erfasst wurde. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der Fußgänger das Rotlicht missachtet – möglicherweise weil er mit seinem Mobiltelefon beschäftigt war. Er und der 39-jährige Straßenbahnführer verletzten sich leicht und mussten mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht werden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde 
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss
Updated: 1. Dezember 2016 — 10:57
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme