Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

KS: Landkreis Kassel – Grebenstein: Fahrradfahrer wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Kassel (ots) – Am heutigen Donnerstagmorgen ereignete sich auf der Bahnhofsstraße, Einmündung Udenhäuser Straße, ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 58 Jahre alter Fahrradfahrer von einem 59-jährigen Autofahrer übersehen wurde. Der aus Grebenstein stammende Fahrradfahrer musste anschließend von einem Rettungswagen mit Verletzungen am Kopf und Arm in ein Kasseler Krankenhaus gebracht werden.

Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten der Polizeistation Hofgeismar berichten, ereignete sich der Unfall um 6 Uhr. Zu dieser Zeit befuhr der Fahrradfahrer die Bahnhofsstraße und war zwischen Markstraße und dem Bahnhof Grebenstein unterwegs. Der ebenfalls aus Grebenstein stammende 59-jährige Autofahrer war mit seinem Opel auf der Udenhäuser Straße in Richtung Bahnhofsstraße unterwegs. Beim Einbiegen übersah er offenbar den Fahrradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der 58-jährige stürzte vom Fahrrad und verletzte sich schwer. Sowohl am Auto als auch am Fahrrad ist Sachschaden entstanden. Die Beamten beziffern diesen mit mehreren hundert Euro.

Die weiteren Unfallermittlungen werden von den Beamten der Polizeistation Hofgeismar geführt.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar -Pressestelle- Tel.: 0561 – 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de
Updated: 1. Dezember 2016 — 16:33
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme