Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

HS: Tageswohnungseinbruch

Selfkant-Isenbruch (ots) – Anwohner der Grünstraße kehrten am 30. November (Mittwoch), gegen 18.35 Uhr zu ihrem Wohnhaus zurück. Sie bemerkten sofort, dass im ganzen Haus Licht brannte. Aus dem Haus kamen ihnen drei unbekannte, dunkel gekleidete Personen entgegen und entfernten sich zu Fuß in Richtung Bachstraße/Isenbrucher Mühle. Eine der Personen trug einen gefüllten Sack auf dem Rücken. Kurze Zeit später war Motorengeräusch zu hören. Daraufhin wurde die Polizei telefonisch über das Geschehen informiert. Die Beamten stellten fest, dass die Täter mit einem Stein die Glasscheibe eines Fensters be-schädigten und so ins Innere des Gebäudes gelangten. Dort suchten sie in allen Räumen und Behältnissen nach Wertgegenständen. Sie entwendeten Bargeld und Schmuck. Eine sofort eingeleitete Fahndung auch im niederländischen Grenzgebiet führte nicht zur Ergreifung der Einbrecher.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg
Updated: 1. Dezember 2016 — 14:34
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme