Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

DA: Ginsheim-Gustavsburg: Dachstuhlbrand hält Einsatzkräfte auf Trab/10.000 Euro Schaden

Ginsheim-Gustavsburg (ots) – Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften waren die Feuerwehren aus Ginsheim-Gustavsburg, Rüsselsheim und Bischofsheim am Mittwochabend (30.11.) gegen 21.40 Uhr zur Bekämpfung eines Dachstuhlbrands an einem Haus in der Nürnberger Straße ausgerückt. Die Brandbekämpfer hatten die Flammen anschließend rasch unter Kontrolle. Passanten bemerkten kurz zuvor das Feuer und alarmierten die Polizei. Bei dem Brand entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von rund 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei hat die Untersuchungen zur Brandursache aufgenommen. Es liegen derzeit keinerlei Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung vor. Ob Funkenflug aus dem Schornstein eines am Haus befindlichen Außengrills den Brand ausgelöst haben kann, ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Der Hausbewohner konnte im Anschluss an die Löscharbeiten wieder in die Wohnung im Erdgeschoss zurückkehren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme