Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

BO: Einbrecher stehlen altes Klapphandy und Milchaufschäumer

Bochum (ots) – Milchaufschäuber, Stichsäge, und ein altes Handy: Einbrecher waren zwischen Dienstag, 29. November, und Mittwoch, 30. November, auf Bochumer Stadtgebiet unterwegs – und erbeuteten teils Kurioses.

Indem sie über ein Fallrohr kletterten, gelangten die Täter am Krokosweg auf den Balkon einer Wohnung. Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch, 30. November, zwischen 16.30 und 21.15 Uhr. Oben angekommen brachen die Einbrecher die Balkontür auf und durchsuchten die Wohnung. Ihre Beute: eine Fotoausrüstung und Münzgeld.

An der Rautenbergstraße hebelten unbekannte Täter am selben Tag, im Zeitraum zwischen 16.30 und 22.10 Uhr, eine Terrassentür auf. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten sie Schmuck, Bargeld, eine Kaffeemaschine und einen Milchaufschäumer.

Auch am Bernsteinweg schlugen Einbrecher am Mittwoch zu. Zwischen 13.30 und 18.15 Uhr hebelten sie dort eine Balkontür auf. Sie entwendeten Schmuck und ein altes Klapphandy.

Über das Küchenfenster gelangten Kriminelle am Mittwoch zwischen 11.15 und 20.15 Uhr in eine Wohnung an der Straße „Am Gebrannten“. Was gestohlen wurde ist bislang unklar.

An der Feldsieper Straße hebelten Einbrecher zwischen Dienstag, 23 Uhr, und Mittwoch, 10.20 Uhr, ein Fenster auf und durchsuchten eine gerade erst bezogene Wohnung. Ihre Beute: eine Bohrmaschine, eine Stichsäge und ein Flachbildfernseher.

Das Herner Kriminalkommissariat (KK13) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Tel. 0234 / 909 4135 um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 9091021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/
Updated: 1. Dezember 2016 — 15:19
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme