Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

VB: Einbrecher überrascht, Handydiebstahl, Lkw-Scheinwerfer abmontiert, Einbruch in Gartenhütte

Lauterbach (ots) – Medieninformation vom 30.11.2016

Einbrecher überrascht Lauterbach/Maar – Vermutlich überraschte ein Ehepaar eines Einfamilienhauses beim nach Hause kommen unbekannte Einbrecher bei ihrer Tat am Dienstag, gegen 18:45 Uhr, im Eichbergweg in Lauterbach/Maar. So wie sich die Situation darstellte, sind die Täter wohl Hals über Kopf geflüchtet. Trotzdem gelang es den Ganoven Schmuck im Wert von über Eintausend Euro zu stehlen. Zuvor hatten die Unbekannten ein Fenster aufgehebelt und sich so Zutritt verschafft. Anschließend durchsuchten sie mehrere Räume und fanden schließlich die Schmuckstücke. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Handydiebstahl Herbstein/Lanzenhain – Während einer Veranstaltung im Feuerwehrhaus im Herbsteiner Stadtteil Lanzenhain entwendete ein unbekannter Täter zwischen Samstag, 21:30 Uhr und Sonntag, 2:30 Uhr ein Handy. Der Dieb griff in eine Jackentasche und holte das Mobiltelefon der Marke Galaxy S6-Edge heraus. Das Telefon hat einen Wert von circa 500 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Lkw-Scheinwerfer abmontiert Alsfeld/Eifa – Auf dem Rastplatz „Eifa“ an der Bundessautobahn A5 stahlen unbekannte Täter von zwei Lkw´s die Scheinwerfer am Mittwoch zwischen 1 Uhr und 7 Uhr. Die Diebe montierten die Lichter ab und nahmen sie mit. Das Diebesgut hat einen Wert von circa 2000 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Einbruch in Gartenhütte Alsfeld/Liederbach – In eine Gartenhütte hinter dem Sportplatz von Alsfeld/Liederbach brachen unbekannte Täter zwischen dem 1. August 2016 und 28.11.2016 ein. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hatten die „ungebetenen Gäste“ wohl Gefallen an dem Ort gefunden und hielten sich während des Tatzeitraumes wohl öfters in der Hütte auf. Die Inneneinrichtung war verwüstet und es fehlten Sonnenschirme, vier Anglerstühle, ein zusammenklappbarer Tisch sowie eine Kunststoffbank, Bestecke und ein Radio. Auf einem Schirm stand die Werbeaufschrift „Langnese“. Das Diebesgut hat einen Wert von circa 500 Euro. Die Täter hinterließen einen Sachschaden von rund 2000 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Wolfgang Keller, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
-Außenstelle Vogelsberg-
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de
Updated: 30. November 2016 — 17:44
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme