Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

MR: Autofahrer ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss; Radfahrer stößt mit Joggerin zusammen – Radfahrer gesucht!; Grüne Farbe auf schwarzem BMW

Marburg-Biedenkopf (ots) – STADTALLENDORF – Autofahrer ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss

Die Polizei Stadtallendorf stoppte am Abend am Dienstag, 29. November, einen VW Golf und überprüfte den Fahrer. Der 47-jährige Mann am Steuer war nicht im Besitz eines Führerscheins und stand zudem unter Alkoholeinfluss,. Sein Alkotest zeigte mehr als 1,4 Promille. Die Polizei veranlasste eine Blutprobe und unterband die Weiterfahrt.

WEIMAR – Radfahrer stößt mit Joggerin zusammen – Radfahrer gesucht!

Die Polizei Marburg sucht nach einem Zusammenstoß zwischen einer Joggerin und einem Radfahrer, den Radfahrer und einen namentlich bislang unbekannten ebenfalls Rad fahrenden Zeugen. Der Unfall passierte bereits am Donnerstag, 10. November, zwischen 20.15 und 20.45 auf dem kombinierten Rad- und Gehweg neben der Landstraße 3387 zwischen Haddamshausen und Niederweimar. Die genaue Unfallstelle war ca. 600 Meter vor dem Abzweig auf die Landstraße 3093 Die 41-jährige Joggerin lief Richtung Niederweimar. Sie trug Laufkleidung mit entsprechend reflektierenden Einsätzen. Ein ihre entgegenkommender Radfahrer mit eingeschalteter Beleuchtung, der gesuchte Zeuge, konnte problemlos ausweichen bzw. vorbeifahren. Dann aber kam es zum Zusammenstoß mit dem folgenden Radfahrer, der ohne eingeschaltetes Licht fuhr und zudem wohl abgelenkt war. Die Joggerin stürzte und verlor kurzzeitig das Bewusstsein. Beide Radfahrer blieben bei ihr, bis sie wieder ansprechbar war und ihr Abholen organisiert hatte. Die Frau aus dem Marburger Ortsteil ließ sich zur Behandlung ins Krankenhaus fahren, das sie trotz der erlittenen Verletzungen nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Am Unfallort war man auseinander gegangen, ohne zuvor die Personalien ausgetauscht zu haben. Die Polizei bittet daher die beiden gesuchten, zwischen 16 und 18 Jahre alten und etwa 1,70 Meter großen Fahrradfahrer eindringlich, sich zu melden. Polizei Marburg, Tel. 06421/406-0.

MARBURG – Grüne Farbe auf schwarzem BMW

Die Polizei ermittelt nach einer Verkehrsunfallflucht, die sich zwischen 13.30 Uhr am Montag, 28 und 14.30 Uhr am folgenden Dienstag, 29. November im Gisonenweg ereignet hat. Beschädigt wurde ein vorwärts eingeparkter schwarzer 3´er BMW mit REG-Kennzeichen. Der Schaden befindet sich auf der Beifahrerseite des Autos. Die Spuren deuten auf eine Kollision im Zusammenhang mit einem Ein- oder Ausparkmanöver hin. Aufgrund der sichergestellten Fremdfarbe, sucht die Polizei ein vermutlich grünes, frisch unfallbeschädigtes Auto. Hinweise zu einem solchen Fahrzeug bitte an die Polizei Marburg, Tel. 06421/406-0.

Martin Ahlich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de 
http://www.polizei.hessen.de/ppmh
Updated: 30. November 2016 — 17:41
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme