Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

D: ***Meldung der Autobahnpolizei*** – Schwalmtal – A 52 in Richtung Essen – Schwerer Verkehrsunfall im Baustellenbereich – 38-Jähriger lebensgefährlich verletzt – Hinweise auf Betäubungsmittelkonsum

Düsseldorf (ots) – ***Meldung der Autobahnpolizei*** – Schwalmtal – A 52 in Richtung Essen – Schwerer Verkehrsunfall im Baustellenbereich – 38-Jähriger lebensgefährlich verletzt – Hinweise auf Betäubungsmittelkonsum

Dienstag, 29. November 2016, 23.38 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 52 in Fahrtrichtung Essen wurde gestern am späten Abend ein 38-Jähriger schwer verletzt, als er mit einer im Baustellenbereich abgestellten Baumaschine kollidierte. Der Mann schwebt in Lebensgefahr. Es ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei befuhr der 38 Jahre alte Mann aus Viersen mit seinem VW die A 52 in Fahrtrichtung Essen. Zwischen den Anschlussstellen Niederkrüchten und Schwalmtal fuhr der Mann aus bislang ungeklärter Ursache augenscheinlich in den dortigen Baustellenbereich ein. Am Ende des abgebakten Bereiches kollidierte er mit einer auf dem linken Fahrstreifen abgestellten Baumaschine. Der Fahrer wurde in seinem Golf eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Nach notärztlicher Behandlung wurde der Viersener mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. In dem Fahrzeug fanden die Beamten Betäubungsmittel.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme