Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

TUT: (VS-Schwenningen) Unbekannte zerstören fast komplette Firmenausstattung bei Einbruch in einen CNC-Metallverarbeitungsbetrieb

VS-Schwenningen (ots) – Im Zeitraum von Samstag, 12.30 Uhr, bis Montagmorgen, 05.50 Uhr, sind unbekannte Täter durch das Einschlagen eines Fensters in das Firmengebäude eines CNC-Metallverarbeitungsbetrieb in der Lupfenstraße eingedrungen und haben mit einem dort abgestellten Gabelstapler fast die komplette Produktionseinrichtung zerstört. Mit Hilfe des Gabelstaplers beschädigten die Unbekannten systematisch vorwiegend CNC-Maschinen und zerstörten diese teilweise komplett. Außerdem zerschlugen die Einbrecher Displays, Computer und Zubehör mit vorgefundenen Werkzeugen. Aus einem der Büroräume wurde eine Geldkassette mit rund 100 Euro Bargeld entwendet. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf einen sechsstelligen Betrag belaufen. Eine genaue Bezifferung der Schadenshöhe ist derzeit noch nicht möglich. Aufgrund der erheblichen Zerstörung der Werkmaschinen ist derzeit ein Produktionsbetrieb in der Firma nicht möglich. Die Polizei Schwenningen hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet und bittet dringend um sachdienliche Hinweise. Personen, die im Laufe des vergangenen Wochenendes verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Lupfenstraße gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwenningen (07720 8500-0) in Verbindung zu setzen.

gez. Jacqueline Heim

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Updated: 29. November 2016 — 8:20
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme