Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

STA: Bundespolizei beschlagnahmt Ecstasy-Pillen, Kokain und Marihuana

Aachen (ots) – Eine Streife der Bundespolizei hat bei einem 23-Jährigen an der Ausfahrt Aachen-Laurensberg über 27 Gramm Ecstasy-Pillen und mehrere Konsumeinheiten Kokain sowie Marihuana beschlagnahmt. Der 23-Jährige war zuvor mit drei weiteren Personen als Beifahrer von den Niederlanden nach Deutschland eingereist. Schon bei der Kontrolle roch das Fahrzeug stark nach Marihuana. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde in der Mittelkonsole des Fahrzeugs das Betäubungsmittel im Wert von mehreren Hundert Euro aufgefunden. Der 23-Jährige entlastete die weiteren Insassen des Fahrzeugs und räumte ein, dass ihm das aufgefundene Betäubungsmittel gehören würde. Die Ecstasy-Pillen, das Kokain sowie Marihuana wurden beschlagnahmt und der Beifahrer wurde in Sachen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz beanzeigt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Aachen
POK Bernd Küppers
Telefon: +49 (0)241 56837 0
E-Mail: bpoli.aachen.presse@polizei.bund.de
presse.ac@polizei.bund.de
Twitter: @BPOL_NRW

Bahnhofplatz 3
52064 Aachen


www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder 
unter oben genannter Kontaktadresse.
Updated: 29. November 2016 — 15:31
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme