Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

NE: Wohnungseinbrüche beschäftigen die Polizei – Zeugen gesucht

Meerbusch/Neuss (ots) – Unbekannte Tageswohnungseinbrecher drangen am Montag (28.11.), zwischen 15:00 und 19:45 Uhr, in Büderich in eine Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Straße „Im Bachgrund“ ein. Sie gelangten offenbar über ein angrenzendes Garagendach und dann weiter an das Schlafzimmerfenster und öffneten dieses gewaltsam. Anschließend durchsuchten sie Teile des Mobiliars nach Wertsachen und entwendeten Bargeld.

In Neuss an der Rheinallee scheiterten Einbrecher an einem quer verlaufenden Schließriegel, als sie versuchten, in die Wohnung einzudringen. Ziel der Täter war das dritte Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses. Erfolgreicher waren die Täter jedoch an der Nachbarwohnung. Hier hebelten sie mit massiver Gewalt die Haustüre auf und entkamen mit Bargeld in ausländischer Währung. Die Tatzeit lag in den beiden Fällen irgendwann zwischen Freitagabend (25.11.) und Montagabend (28.11.). Wie die Täter in den Gemeinschaftshausflur des betroffenen Hauses gelangten, ist bislang noch unbekannt.

Die Polizei konnte Spuren sichern, deren Auswertung noch andauert. Zeugen, die Hinweise auf mögliche Tatverdächtige geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131-3000 zu melden.

Gemeinsam mit der Polizei kann man Einbrechern einen Riegel vorschieben. Einbruchshemmende Sicherungen machen Tätern die Arbeit schwer. Die Spezialisten des Kriminalkommissariats Prävention und Opferschutz der Polizei im Rhein-Kreis Neuss beraten kostenlos zu Möglichkeiten des technischen Einbruchschutzes.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde 
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss
Updated: 29. November 2016 — 18:23
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme