Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

NE: Alkoholisierter Autofahrer leistete Widerstand

Neuss (ots) – Mit einem äußerst aggressiven Autofahrer hatten es Polizeibeamte in Neuss am Montagnachmittag (28.11.) zu tun. Gegen 17:30 Uhr kontrollierten die Ordnungshüter am Berliner Platz den Fahrer eines BMW. Dieser war den Beamten zuvor durch seine riskante und verkehrsgefährdende Fahrweise aufgefallen. Bei der Kontrolle des 31-jährigen Neussers schlug den Ordnungshütern Alkoholgeruch entgegen. Während der Überprüfung stellte sich auch heraus, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Vortest ergab einen Wert von mehr als 1,5 Promille und lag damit deutlich über dem Erlaubten. Zwecks erforderlich gewordener Blutprobenentnahme sollte er zur Wache gefahren werden. Das passte dem Neusser anscheinend nicht und die Stimmung schlug plötzlich um. Der 31-Jährige leistete erheblichen Widerstand und schlug auf die Polizisten ein. Nur mit Mühe und Unterstützung einer weiteren Streife gelang es, ihn unter Kontrolle zu bringen. Dabei mussten die Beamten dem aggressiven Mann letztendlich auch Handfesseln anlegen.

Dem Fahrer wurde auf richterliche Anordnung eine Blutprobe entnommen, seinen Führerschein beschlagnahmten die Ordnungshüter. Den BMW-Fahrer erwartet neben einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr auch ein umfangreiches Ermittlungsverfahren wegen Widerstands gegen Polizeibeamte.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde 
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss
Updated: 29. November 2016 — 16:14
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme