Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

ME: Kriminalprävention mit neuer Rufnummer – Kreis Mettmann – 1611146

Mettmann (ots) – Wegen aktuellen organisatorischen Veränderungen innerhalb der Kreispolizeibehörde Mettmann (siehe dazu auch unsere Pressemitteilung / ots 1609118 vom 22.09.2016 – Titel: Kreispolizeibehörde stellt sich organisatorisch neu auf !) ist die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle der Kreispolizeibehörde Mettmann, mit Sitz im Polizeigebäude an der Kirchhofstraße 31 in Hilden, seit wenigen Tagen unter einer neuen telefonischen Rufnummer zu erreichen.

Sie lautet: 02104 / 982 – 7777.

Am gewohnt guten Service der kriminalpolizeilichen Berater und den bekannten Öffnungszeiten ihrer Dienststelle ändert sich aber natürlich nichts. Jeden Dienstag, in der Zeit von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr, jeden Donnerstag, von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr, und an jedem zweiten Samstag eines Monats, in der Zeit von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr, ist die Dienststelle für kostenlose Beratungsgespräche geöffnet.

Hinweis an die Medien:

Nichts ist beständiger, als die Macht der Gewohnheit. Auch bei unserer Pressearbeit müssen wir uns an die Änderung der oben genannten Telefonnummer erst gewöhnen. So wurde in der vorhergehenden Pressemitteilung / ots 1611145, zum Thema: „Taschendiebstahl zur Weihnachtszeit“, leider die inzwischen veraltete Telefonnummer der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle angegeben. Wir bitten diesen Fehler in der eigenen Berichterstattung entsprechend zu korrigieren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann
Updated: 29. November 2016 — 17:32
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme