Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

KS: Kassel – Bettenhausen: Einbruch in Produktionshalle: Rund eine halbe Tonne Kupfer gestohlen

Kassel (ots) – Bislang noch unbekannte Täter sind am vergangenen Wochenende in die Produktions- und Lagerhalle einer Firma an der Wohnstraße im Kasseler Stadtteil Bettenhausen eingebrochen und haben rund eine halbe Tonne Kupfer im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen. Der Einbruch wurde am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr von einer Angestellten des Betriebes entdeckt und sofort der Polizei gemeldet. Wie die Tatortaufnahme durch den Kriminaldauerdienst der Kasseler Kripo und den Erkennungsdienst ergab, brachen die Täter ein Oberlicht auf dem Dach auf und stiegen in die Firma ein. In der Produktionshalle versuchten sie zunächst vergeblich ein Rolltor von innen zu öffnen, um das Metall hinauszuschaffen. Als dies nicht gelang, öffneten sie eine Fluchttür und transportierten das Kupfer durch diese offenbar zu einem davor bereitgestellten, bislang noch unbekannten Fahrzeug. Bei ihrer Beute handelt es sich um Kupferplatten und Kupfer-Stanzabfällen. Zudem ließen sie vier in der Halle gelagerte Kompletträder mitgehen. Die Tatzeit liegt zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen.

Die Ermittler des für Einbrüche zuständigen Kommissariats 21/22 bitten Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel. 0561 – 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar

- Pressestelle -

Tel. 0561 – 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de
Updated: 29. November 2016 — 19:51
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme