Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

KB: Bad Arolsen – Helsen – Raubüberfall auf Bäckereifiliale

Korbach (ots) – Am Montagabend überfielen zwei junge Männer eine Bäckereifiliale in der Prof.-Bier-Straße und erbeuteten einen dreistelligen Bargeldbetrag, die Angestellte blieb unverletzt. Kurz vor Geschäftsschluss stürmten die beiden unbekannten Räuber um 17.55 Uhr die Filiale, in der sich zu diesem Zeitpunkt keine Kunden aufhielten. Während einer der Täter vor dem Tresen stehen blieb, bedrohte der andere die Verkäuferin mit einem Messer und forderte die Tageseinnahmen. Der Räuber schnappte sich das Geld und beide flüchteten sofort zu Fuß in Richtung Norden. Die beiden jungen Männer sollen zwischen 18 – 20 Jahre alt und schlank sein. Einer der Räuber ist ca. 175 cm groß, hellhäutig und hat keinen Bart und keine Brille. Er sprach gebrochen Deutsch und trug eine beige-bräunliche Jacke mit Kapuze. Der zweite Räuber ist etwa 160 – 165 cm groß und hat einen dunklen Teint. Er trug einen oliv-grünen Parka bzw. Jacke.

Zwei Männer die Rahmen der Fahndungsmaßnahmen zunächst vorläufig festgenommen werden konnten, wurden wieder auf freien Fuß gesetzt. Sie haben offensichtlich nichts mit der Tat zu tun. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Tel.: 05631-971-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Volker König Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de
Updated: 29. November 2016 — 19:59
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme