Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

HAM: 55-jährige Fußgängerin schwer verletzt

Hamm-Westen (ots) – Schwer verletzt wurde eine 55-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 29. November, auf der Lohauserholzstraße. Die Hammerin überquerte gegen 8.10 Uhr in Höhe des Lidl-Marktes die Fahrbahn. Hierbei wurde sie vom Hyundai eines 31-Jährigen aus Hamm erfasst. Der Autofahrer kam von der Straße Auf dem Hilkenhohl und wollte gerade nach rechts auf die Lohauserholzstraße abbiegen. Nach der Kollision stürzte die Fußgängerin zu Boden. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Sachschaden entstand nicht. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Updated: 29. November 2016 — 17:58
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme