Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

Frankfurt-Bornheim: Anders überlegt – Widerstand gegen Polizeibeamte

Frankfurt (ots) – (em) Am Montagabend, den 28. November 2016, kam es in der Saalburgallee zu einem Widerstand gegen Polizeibeamte.

Gegen 22.40 Uhr winkte ein 55-jähriger Mann eine Polizeistreife zu sich heran. Als der Streifwagen vor dem Mann zum Stehen kam, trat dieser unvermittelt an das Fahrzeug heran und riss die Beifahrertür auf. Daraufhin überprüfte die Polizei die Personalien des Mannes und musste feststellen, dass ein Pflegeheim ihn vermisst gemeldet hatte. Während der Überprüfung wollte sich der 55-Jährige plötzlich auf den Fahrersitz des Streifenwagens setzen. Als ihn einer der Beamten daran hinderte, sperrte und wehrte sich der Mann.

Er wurde schließlich ins Pflegeheim zurückgebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm
Updated: 29. November 2016 — 20:30
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme