Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

DO: Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß beim Abbiegen

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1523

Bei einem Frontalzusammenstoß beim Abbiegen verletzten sich heute Mittag (29.11.) zwei Pkw Insassen. Eine Frau musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Zur Unfallzeit (12.10 Uhr), fuhr der 70-jährige Fahrer eines Toyotas auf der Hagener Straße in Richtung Norden. An der Posener Straße bog der Dortmunder nach links ein. Nach eigenen Angaben schätzte er die Lücke des entgegenkommenden Verkehrs falsch ein. Eine 20-jährige Audi-Fahrerin aus Hagen konnte den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Bei dem Unfall verletzten sich eine 90-jährige Beifahrerin aus Dortmund im Toyota schwer und ein 23-jähriger Dortmunder im Audi leicht. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Es entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 15.000,- Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle blieb die Hagener Straße zwischen Zillestraße und Stargader Weg voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1022
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme