Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

DN: Dürener Polizei beteiligt sich an Kontrolltag im Sinne der „Aachener Erklärung“

Kreis Düren (ots) – Am heutigen Tage beteiligte sich die Polizei des Kreises Düren am grenzüberschreitenden Kontrolltag. Im Sinne der „Aachener Erklärung“ zeigten die Dürener Beamten unterstützt von Kollegen der Bereitschaftspolizei Präsenz im Kreisgebiet. So suchten Beamte den Dürener Wochenmarkt zur Verhinderung von Taschendiebstählen auf. Außerdem wurden Kontrollen im Bereich der Gemeindegebiete Langerwehe und Kreuzau sowie der Stadt Jülich durchgeführt.

Insgesamt wurden mehr als hundert Fahrzeuge kontrolliert. Hierbei wurden auch diverse Verkehrsverstöße geahndet. Die Bandbreite reicht vom Geschwindigkeitsverstoß, insgesamt 52, bis zum Fahren unter Drogeneinfluss. Sieben Rotlichtverstöße wurden festgestellt sowie drei Handy-Nutzungen am Steuer. Zwei Fahrzeugführer konnten nicht die erforderliche Fahrerlaubnis für ihr Gefährt vorweisen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199
Updated: 29. November 2016 — 18:28
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme