Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

DN: Auffahrunfall mit 4000 Euro Sachschaden

Aldenhoven (ots) – Ein 33 Jahre alter Mann aus Jülich verursachte am Montagabend einen Verkehrsunfall. Er war einem Lkw aufgefahren.

Mit seinem Wagen befuhr der Jülicher gegen 18:35 Uhr die L 11 in Fahrtrichtung der B 56. Vor ihm befand sich zu dieser Zeit ein 50-jähriger Lkw-Fahrer aus Elsdorf. Verkehrsbedingt brachte dieser sein Gespann zum Stillstand. Das bemerkte der 33-Jährige offensichtlich zu spät und fuhr auf.

Der Pkw war danach nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle, die zwischen dem Kreisverkehr zur B 56 und der Einmündung „Am Alten Bahnhof“ liegt, abgeschleppt werden. Den Fahrer selbst transportierte eine RTW-Besatzung in ein Krankenhaus. Über die Schwere seiner Verletzungen ist bislang nichts bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199
Updated: 29. November 2016 — 16:59
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme