Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

DA: Viernheim: 900 Euro nach Ablenkungsmanöver erbeutet / Wer hat Beobachtungen in der Steinstraße gemacht?

Viernheim (ots) – 900 Euro konnten zwei unbekannte Frauen am Montagmittag (28.11.2016) in der Steinstraße erbeuten. Das Diebesduo guckte sich eine Rentnerin aus, die gegen 12.10 Uhr in ein Gespräch auf der Straße verwickelt wurde. Während eine von ihnen das Wort führte und die ältere Dame ablenken konnte, griff die Komplizin beherzt in die Handtasche. Der Diebstahl des Geldes wurde erst bemerkt, als die diebischen Frauen weg waren.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die um die Mittagszeit entsprechende Beobachtungen gemacht haben. Wem sind die zwei 25 bis 28 Jahre alten Frauen im Bereich der Steinstraße aufgefallen? Die Frauen sollen schwarze schulterlange Haare haben und waren zur Tatzeit dunkel gekleidet.

Alle Hinweise nimmt die Polizeistation Lampertheim-Viernheim unter der 06206 / 94400 oder die Kriminalpolizei (K 21/ 22) in Heppenheim unter der Rufnummer 06252 / 7060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de
Updated: 29. November 2016 — 20:38
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme