Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

DA: Rüsselsheim: Nach Überfall auf 44-Jährige am Geldautomat/Tatverdächtiger ermittelt!

Rüsselsheim (ots) – Nach dem Überfall auf eine 44-jährige Frau an einem Geldautomaten in der Liebigstraße am 17. November (wir haben berichtet), konnte aufgrund eines Zeugenhinweises nun ein 16-jähriger Jugendlicher aus Rüsselsheim als Tatverdächtiger ermittelt werden. Der 16-Jährige räumte gegenüber den Ermittlern den Tatvorwurf ein und wird sich jetzt in einem Ermittlungsverfahren wegen räuberischer Erpressung zu verantworten haben. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen zunächst wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de
Updated: 29. November 2016 — 20:34
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme