Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

BN: Bonn-Südstadt: Autoaufbrecher unterwegs – Polizei bittet um Hinweise

Bonn (ots) – Unbekannte brachen in der Nacht zu Montag, 28.11.2016, insgesamt fünf Autos in der Bonner Südstadt auf, indem sie die Seitenscheiben einschlugen. Die Tatorte liegen in der Kaiserstraße, der Heinrich-von-Kleist-Straße, der Nassestraße, der Riesstraße und im Venusbergweg. In einem Fall wurde eine Geldbörse entwendet, die anderen Fahrzeuge wurden nach geeignetem Diebesgut durchwühlt, ohne das etwas entwendet wurde.

Die Ermittler des Kriminalkommissariats 35 bitten um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die mit den Taten in Verbindung stehen könnten. Wer etwas bemerkt hat, wird gebeten sich unter der Rufnummer 0228/15-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de
Updated: 29. November 2016 — 16:52
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme