Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

WES: Xanten – Einbruch / Zeugen gesucht

Xanten (ots) – Ein Unbekannter brach am Samstag gegen 02.55 Uhr ein Kellerfenster eines Einfamilienhauses am Hammelweg auf und stieg anschließend in dieses ein. Daraufhin reagierte der Haushund und trieb durch sein Gebell den Täter in die Flucht. Einer der Bewohner sah daraufhin nach dem Rechten und stieß im Garten auf den flüchtenden Täter. Der Anwohner lief ins Haus zurück, nachdem der Täter eine drohende Bewegung machte. Anschließend vernahm er einen lauten Knall, der Zeugen weckte. Diese beobachteten, wie der Unbekannte einen Mofaroller über den Hammelweg in Richtung der Straße Am Rheindamm schob. Was der Täter erbeutete, ist derzeit nicht geklärt.

Beschreibung:

170 – 175 cm groß, etwa 30 Jahre alt, schütteres Haar, dunkle Kleidung.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Xanten, Tel.: 02801 / 7142-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle 
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/
Updated: 28. November 2016 — 16:08
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme