Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

WAF: Oelde. Verkehrsunfall mit Motorradfahrer, Rettungshubschrauber im Einsatz

Warendorf (ots) – Am Sonntag, 27.11.2016, um 15:25 Uhr, ereignete sich auf der Beckumer Straße in Oelde ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorradfahrers.

Eine 39-jährige Oelderin befuhr zur Unfallzeit mit ihrem Pkw die Keitlinghauser Straße aus Richtung Oelde kommend in Fahrtrichtung Sünninghausen. An der Kreuzung „Keitlinghausen“ beabsichtigte sie, nach links in Richtung Stromberg abzubiegen. Zeitgleich querte ein Zeuge die dortige Fußgänger-Ampel. Verkehrsbedingt wartete die Oelderin und ließ den Fußgänger passieren.

Ein 35-jähriger Mann, ebenfalls aus Oelde, befuhr zu diesem Zeitpunkt mit seinem Krad die Oelder Straße aus Sünninghausen kommend in Fahrtrichtung Oelde. Nachdem der Fußgänger die Fahrbahn überquert hatte, fuhr die Frau mit ihrem Pkw an und kollidierte mit dem entgegenkommenden Kradfahrer.

Durch den Zusammenstoß wurde der Kradfahrer schwer verletzt, er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Dortmund verbracht. Die Fahrzeugführerin des Pkw wurde leicht verletzte und konnte nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in geschätzter Höhe von 7.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de 
http://www.polizei.nrw.de/warendorf
Updated: 28. November 2016 — 7:53
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme