Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

VB: ABS-Steuereinheit ausgebaut, Alufelgen gestohlen, Wohnungseinbruch, Planenschlitzer, Polizei warnt in der Vorweihnachtszeit vor Taschendieben

Lauterbach (ots) – Medieninformation vom 28.11.2016

ABS-Steuereinheit ausgebaut ALSFELD – In der Ernst-Diegel-Straße entwendeten unbekannte Langfinger zwischen 24.11.2016 und 28.11.2016 von einem abgestellten Lkw eine ABS-Steuereinheit im Wert von circa 500 Euro. Die Täter verursachten einen Sachschaden von etwa 1000 Euro. In der gleichen Straße wurde vom 24.11. auf 25.11. aus dem Tank eines dort abgestellten Lkw Diesel gestohlen. Die Polizei berichtete bereits darüber. Vermutlich wurden die Straftaten von ein und derselben Tätergruppe verübt. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 – 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Alufelgen gestohlen KIRTORF – Aus einer Garageneinfahrt in der Schulstraße stahlen unbekannte Täter am Samstag, zwischen 12 Uhr und 13:30 Uhr drei Alu-Felgen mit Reifen. Das Diebesgut hat einen Wert von circa 300 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 – 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Wohnungseinbruch ROMROD – In der Zeit vom 23.11.2016 bis 25.11.2016 drangen unbekannte Einbrecher gewaltsam durch eine Nebeneingangstür in ein Wohnhaus in der Strebendorfer Straße in Ober-Breitenbach ein. Die Täter flüchteten anschließend mit mehreren Schmuckstücken von bisher unbekanntem Wert vom Tatort. Der Sachschaden beträgt etwa 200 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 – 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Planenschlitzer MÜCKE – Auf der Rastanlage „Maxi Autohof“ in Atzenhain an der Anschlussstelle Homberg (Ohm) an der Bundesautobahn A5 schlugen unbekannte Planenschlitzer in der Nacht von Donnerstag auf Freitag erneut zu. Von einem grauen Anhänger entwendeten die Diebe eine Aluleiter sowie 5 Alustreben, die zur Ladungssicherung gebraucht werden. Das Diebesgut hat einen Gesamtwert von circa 300 Euro. Es entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 – 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Polizei warnt in der Vorweihnachtszeit vor Taschendieben SCHOTTEN – Unbekannte Taschendiebe entwendeten am Samstag, zwischen 17:15 Uhr und 18:30 Uhr einem 72-jährigen Mann seine Brieftasche samt Papieren während eines Weihnachtsmarktbesuches in Schotten aus der Manteltasche. Das schwarze Lederportemonnaie mit Inhalt hat einen Gesamtwert von mehreren Hundert Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schotten unter der Rufnummer (0 60 44) 98 90 90 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei auf Weihnachtsmärkten zur besonderen Vorsicht: – Seien Sie im dichten Gedränge oder in Menschenansammlungen besonders aufmerksam – Führen Sie Bargeld, Papiere, Geld-Karten und andere Wertsachen in Brustbeuteln oder Gürteltaschen mit. Benutzen Sie möglichst verschließbare Innentaschen. – Schließen Sie stets Ihre Handtasche und klemmen Sie diese mit der Verschlussseite zum Körper unter den Arm – Gewähren Sie keinen Einblick in Ihre Geldbörse oder Brieftasche – Nehmen Sie nur so viel Bargeld sowie EC-Karten mit wie nötig – Zettel mit PIN- oder Geheimzahlen für EC-Karten gehören nicht ins Portemonnaie

Rückfragen an: Wolfgang Keller, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
-Außenstelle Vogelsberg-
Lindenstraße 50
36341 Lauterbach
06641/971-130
FAX: 06641/971-109
email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de
Updated: 28. November 2016 — 20:17
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme