Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

SU: 80-jährige Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Siegburg (ots) – Bei einem tragischen Verkehrsunfall am Samstagmorgen (26.11.2016) gegen 10.30 Uhr ist eine 80-jährige Siegburgerin von einem PKW angefahren und schwer verletzt worden. Die 80-Jährige hatte nach Zeugenangaben plötzlich die Wilhelm-Ostwald-Straße in Siegburg in Höhe des „Alten Dammweg“ betreten und wollte die Fahrbahn überqueren. Ein aus Richtung Frankfurter Straße kommender Autofahrer konnte noch rechtzeitig bremsen. Eine 75-jährige Fahrerin eines roten Toyota Kleinwagens, die sich aus Richtung Dammweg näherte, erfasste die 80-Jährige mit ihrem Fahrzeug. Die Siegburgerin wurde hochgeschleudert und prallte gegen einen der mächtigen Alleebäume. Mit einer schweren Kopfverletzung blieb die Seniorin auf der Straße liegen. Die 75-jährige Toyotafahrerin setzte ihre Fahrt mit gleichbleibender Geschwindigkeit fort und bog auf den Kauflandparkplatz ab. Ein Zeuge folgte der Fahrerin und stellte sie auf dem Parkplatz zur Rede. Die Fahrzeugführerin aus Siegburg gab an, nichts von einem Verkehrsunfall bemerkt zu haben. Die angefahrene 80-Jährige kam in ein Bonner Krankenhaus. Der Führerschein der Autofahrerin wurde von der Polizei sichergestellt. Sie wurde nach kurzer ärztlicher Behandlung in die Obhut ihrer Angehörigen übergeben. Bei beiden Unfallbeteiligten besteht der Verdacht, dass sie gesundheitlich nicht mehr uneingeschränkt geeignet sind, sich im Straßenverkehr sicher zu bewegen. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de
Updated: 28. November 2016 — 15:47
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme