Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

REK: Fußgängerin schwer verletzt/ Erftstadt

Rhein-Erft-Kreis (ots) – Ein Pkw erfasste die Seniorin. Die Dame (87) überquerte am Freitagmittag (25. November) gegen 14.15 Uhr die Carl-Schurz-Straße in Höhe der Hausnummer 98. Eine 79-Jährige fuhr mit ihrem Pkw Mercedes auf der Carl-Schurz-Straße aus Richtung Seestraße kommend. Nach eigenen Angaben übersah sie die Fußgängerin aufgrund der tiefstehenden Sonne. Sie erfasste die 87-Jährige, als sie neben dem Fußgängerüberweg die Straße aus Sicht der 79-Jährigen von links nach rechts überquerte. Die 87-Jährige verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Am Pkw entstand leichter Sachschaden. (bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
Updated: 28. November 2016 — 17:57
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme