Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

MS: Unbekannte bedrängen 17-jährigen Münsteraner und fordern sein Handy – Zeugen gesucht

Münster (ots) – Am Sonntagabend (27.11., 21:50 Uhr bis 21:55 Uhr) bedrängten zwei Unbekannte einen 17-jährigen Münsteraner in Hiltrup und forderten sein Handy. Der Mann lief über die Straße Zum Roten Berge in Richtung Am Klosterwald, als ihm die beiden Männer entgegenkamen. Einer der Täter sprach den 17-Jährigen an und forderte aggressiv die Herausgabe des Handys. Der junge Münsteraner wehrte sich und drückte den Unbekannten weg. Daraufhin schlugen die Unbekannten auf ihn ein. Als der Münsteraner zu Boden stürzte, flüchteten die Täter ohne Beute.

Die Unbekannten sind etwa 20 Jahre alt und 1,85 bis 1,90 groß. Sie sind sportlich und schlank und sprachen akzentfrei Deutsch. Beide Männer waren dunkel gekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster
Updated: 28. November 2016 — 17:28
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme