Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

MS: Mutmaßliche Einbrecher bei Fahrraddiebstahl erwischt

Münster (ots) – Polizisten nahmen Sonntagnachmittag (27.11., 15:32 Uhr) zwei Tatverdächtige nach einem Fahrraddiebstahl fest und fanden zahlreiche Beute aus einem Einbruch. Die Beamten wurden auf die beiden 22 und 24 Jahre alten Männer aufmerksam, weil zwei Zeuginnen sofort die Polizei riefen, als sie die Männer dabei beobachteten, wie sie sich an der Bergiusstraße an mehreren Fahrrädern zu schaffen machten.

Den hinzugerufenen Beamten fiel direkt auf, dass die Beiden auffällig viele Winterjacken übereinander trugen. Teilweise waren an den Kleidungsstücken noch Preisetiketten der Firma „Tom Tailor“ befestigt. Zudem hatte der 22-jährige Marokkaner auch eine „Tom Tailor“-Umhängetasche dabei, worin mehrere Parfum-Flacons der gleichen Firma waren.

Intensive Ermittlungen ergaben, dass am Sonntagmorgen (27.11., 5 Uhr) drei unbekannte Täter in das Bekleidungsgeschäft „Tom Tailor“ an der Stubengasse eingebrochen waren und zahlreiche Kleidungsstücke und Parfum-Flacons mitgenommen hatten. Mehrere Zeugenhinweise mit Beschreibungen passen auf die Tatverdächtigen. Ob sie auch für einen versuchten Einbruch an der Ludgeristraße und einen Pkw-Aufbruch in der Innenstadt verantwortlich sind, muss nun ermittelt werden. Der 22-jährige Marokkaner und der 24-jährige Algerier werden noch heute einem Haftrichter vorgeführt.

Hinweise zu dem dritten Täter nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster
Updated: 28. November 2016 — 17:29
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme