Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

MK: Einbruch in der Kirchstraße/ Transporter geklaut/ Mehrere Pkw aufgebrochen

Halver (ots) – Im Tatzeitraum vom 16.08.2016 bis 25.11.2016 drangen augenscheinlich mehrere Täter in ein Wohnhaus in der Kirchstraße ein. Sie schlugen die Scheibe einer rückwärtig gelegenen Tür ein und gelangten in die Wohnräume. Hier durchsuchten sie mehrere Räume und entwendeten diverse große Einrichtungsgegenstände und Schmuck. Die Täter verließen das Objekt unbemerkt. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

2 Transporter geklaut Im Tatzeitraum vom 23.11.2016, 20:30 Uhr, bis 26.11.2016, 17:00 Uhr, wurden in der Heerstraße zwei Kleintransporter entwendete. Die Fahrzeuge waren auf einem Parkplatz in Oberbrügge abgestellt. Es handelt sich in beiden Fällen um VW Transporter (9 Sitzer) in grau mit den amtlichen MK-BG139 und MK-GB139. Sachdienliche Hinweise zum Verbleib der Fahrzeuge an die Polizei Halver unter 02353-9199-0.

Mehrere Pkw aufgebrochen Im Tatzeitraum vom 25.11.2016, 14:30 Uhr, bis 26.11.2016, 08:20 Uhr, wurden in der östlichen Innenstadt insgesamt vier Fahrzeuge aufgebrochen. Unbekannte Täter schlugen jeweils eine Scheibe des Fahrzeugs ein und gelangten in den Innenraum. Dort entwendete sie unter anderem eine Tasche und persönliche Dokumente. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Es waren Fahrzeuge verschiedener Hersteller betroffen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an, sachdienliche Hinweise an die Polizei Halver unter 02353-9199-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis
Updated: 28. November 2016 — 15:25
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme