Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

MI: Pizzaboten die Geldbörse entrissen

Espelkamp (ots) – Zwei Unbekannte haben in Espelkamp einen Pizzaboten überfallen. Der 23-Jährige wollte gerade eine Bestellung ausliefern, als die Täter ihn am Sonntagabend auf der Rahdener Straße die Geldbörse mit seinen Einnahmen entrissen. Anschließend flüchtete das etwa 20 bis 25 Jahre alte Duo zu Fuß über einen Parkplatz und verschwand zwischen den Häusern.

Wie sich bei den anschließenden Ermittlungen der um kurz vor halb neun am Abend alarmierten Polizei herausstellte, war die zuvor per Telefon abgegebene Bestellung offenbar fingiert, um den Boten bewusst in die Rahdener Straße zu locken. Hier warteten die Unbekannten bereits auf ihn. Der 23-Jährige hatte sich zunächst in Begleitung eines Arbeitskollegen per Auto auf den Weg zur angegebenen Adresse gemacht.

Als er den Wagen verließ und ein paar Schritte in Richtung der dortigen Reihenhäuser gegangen war, kamen die beiden späteren Täter auf ihn zu. Die zeigten sich zunächst hilfsbereit, als der 23-Jährige sie nach einer Hausnummer fragte. Wenig später griff einer von ihnen auf einem schmalen und dunklen Fußweg jedoch plötzlich nach der Geldbörse des Boten. Zwar versuchte der 23-Jährige noch die beiden dunkel gekleideten Flüchtigen zu verfolgen, verlor sie jedoch in der Dunkelheit aus den Augen. Auch eine Fahndung der Polizei nach dem Duo brachte keinen Erfolg.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
Updated: 28. November 2016 — 17:17
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme