Polizeibox.de

News aus Rettungs- Feuerwehr und Polizeiberichten

LIP: Horn-Bad Meinberg. Wettlokal überfallen.

Lippe (ots) – Am späten Sonntagabend hat ein maskierter Täter ein Wettlokal an der Mittelstraße überfallen und Bargeld geraubt. Der Täter betrat das Gebäude gegen 23.00 Uhr und bedrohte einen anwesenden Angestellten mit einem messerähnlichen spitzen Gegenstand, wobei er die Herausgabe der Einnahmen forderte. Anschließend flüchtete er durch den Haupteingang in Richtung Parkplatz Heerstraße. Vor dort ist er vermutlich auch gekommen. Zur Höhe seiner Beute liegen noch keine konkreten Angaben vor. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Etwa 175 bis 180 cm groß, kräftig und leichter Bauchansatz. Er trug einen Kapuzenpullover, eine schwarze Maskierung und eine blaue Hose, ähnlich eines so genannten „Blaumanns“. Es ist durchaus möglich, dass der Mann kurz vor der Tat auf dem nahe gelegenen Parkplatz auf „seinen Moment“ gewartet hat und dabei möglicherweise kurz unmaskiert gewesen ist. Die Kripo bittet daher mögliche Zeugen, denen vor der Tat etwas Verdächtiges aufgefallen ist, sich beim KK 2 in Detmold zu melden. Wer den Täter auf seiner Flucht gesehen hat, wird ebenfalls gebeten sich unter 05231 / 6090 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe
Updated: 28. November 2016 — 17:09
Polizeibox.de © 2016 Frontier Theme